Bösl Medizintechnik
Über uns
Die apperative intermittierende Kompression
Das gradiente System
Kompression und Sport
Unsere Produkte
Fragen an unsere Experten
Literatur
Links

Kontakt
Impressum
Link zu www.aik-info.de
English

Über uns

Am Anfang stand die Idee, Ödemerkrankungen durch apparative Kompressionstherapie zu lindern.


So entwickelt 1979 Bösl Medizintechnik in Zusammenarbeit mit einer bekannten lymphologischen Fachklinik das überlappende 12-Stufen-System lympha-mat.
Dem Arzt /Therapeuten sollte dieses Hilfsmittel für eine optimale Versorgung zur Verfügung stehen. Auch den betroffenen Patienten wurde somit ermöglicht, zuhause die in Praxis und Klinik eingeleitete Behandlung wirksam zu unterstützen und fortzusetzen.

Bösl Medizintechnik

Die über 35jährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Geräten zur apparativen intermittierenden Kompression (AIK) macht uns zu einem kompetenten Partner.

Unser gesamtes Know-how fließt in die Güte unserer hochwertigen Produkte, die mit dem CE Zeichen 0197 der benannten Stelle versehen sind.

Der Name Bösl steht für Qualität „Made in Germany”.
Service und Kundenzufriedenheit stehen bei uns an erster Stelle.

Bösl Medizintechnik

Bösl Medizintechnik
Herstellung und Vertrieb
Charlottenburger Allee 13
D-52068 Aachen
Telefon: +49(0)241/900 77-0
Telefax: +49(0)241/900 77-10
E-Mail

Bösl Medizintechnik
Bösl Medizintechnik

Logo Bösl